Video enthält Produktplatzierungen

Ried-Trainer Baumgartner: “Man muss in zwei Richtungen planen”

via Sky Sport Austria

Die SV Ried kämpft in der 2. Liga um den Aufstieg in die tipico Bundesliga. Nach 21 Runden liegen die Innviertler einen Punkt hinter Tabellenführer WSG Wattens. Nur der Erste steigt auf. Trainer Gerald Baumgartner sprach bei Talk & Tore über die Pläne und Aufgaben der SV Ried in den kommenden Wochen.

“Man muss in zwei Richtungen planen, das ist ganz klar. Für die Liga in der wir jetzt spielen und für den Fall, wo wir aufsteigen. Wir hoffen natürlich, dass wir da dabei sind. Da laufen die Planungen im Hintergurnd auf vollen Touren. Das Schwierige ist, dass du mit zwei Budgets für zwei verschiedene Ligen planen sollst”, erklärte Baumgartner.

09-04-champions-league-tottenham-mancity