Manchester United's  Norwegian head coach Ole Gunnar Solskjaer gestures form the touchline during the English Premier League football match between Arsenal and Manchester United at the Emirates Stadium in London on March 10, 2019. (Photo by Ian KINGTON / IKIMAGES / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 45 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications.        (Photo credit should read IAN KINGTON/AFP/Getty Images)

Erste Liga-Pleite für Manchester United unter Solskjaer

via Sky Sport Austria

London (APA) – Manchester United hat am Sonntag die erste Niederlage auf nationaler Ebene unter Trainer Ole Gunnar Solskjaer kassiert. Der englische Fußball-Rekordmeister verlor vier Tage nach dem Husarenstück in der Champions League gegen Paris St. Germain auswärts gegen Arsenal durch Treffer von Granit Xhaka (12.) und Pierre-Emerick Aubameyang (69./Elfmeter) mit 0:2.

Damit rutschten die “Red Devils” hinter den Londonern auf Platz fünf ab. Auch der Sechste Chelsea liegt durch ein Heim-1:1 gegen Wolverhampton nach Verlustpunkten gerechnet zwei Zähler vor ManUnited.

12-03-cl-mancity-schalke

Artikelbild: Getty