LIVERPOOL, ENGLAND - MARCH 17:  Kepa Arrizabalaga of Chelsea reacts after Gylfi Sigurdsson scores his sides second goal during the Premier League match between Everton FC and Chelsea FC at Goodison Park on March 17, 2019 in Liverpool, United Kingdom. (Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Chelsea kassiert bei Everton Niederlage

via Sky Sport Austria

(APA) – Chelsea hat im Kampf um die Champions-League-Plätze in der englischen Fußball-Premier-League den nächsten Rückschlag erlitten. Die “Blues” verloren am Sonntag bei Everton 0:2 und blieb damit zum zweiten Mal in Folge sieglos. Vergangene Woche waren die Londoner gegen die Wolverhampton Wanderers über ein 1:1 nicht hinausgekommen. Richarlison (49.) und Gylfi Sigurdsson (72.) trafen für Everton.

Chelsea liegt damit weiter einen Zähler hinter Manchester United auf Rang sechs. Der wichtige vierte Rang, zugleich der letzte Platz für die “Königsklasse”, auf dem aktuell Arsenal liegt, ist nach wie vor drei Punkte entfernt.

18-03-2-bulide-hsv-fuerth

Artikelbild: Getty