MIAMI GARDENS, FL - NOVEMBER 22: Darren McFadden #20 of the Dallas Cowboys carries during the second half of the game against the Miami Dolphins at Sun Life Stadium on November 22, 2015 in Miami Gardens, Florida.  (Photo by Rob Foldy/Getty Images)

Auf Drive-in-Spur eingeschlafen: Früherer NFL-Profi festgenommen

via Sky Sport Austria

Ein Nickerchen hinter dem Steuer hat für den früheren NFL-Footballer Darren McFadden Folgen. Der 31-Jährige wurde in McKinney/Texas festgenommen, nachdem er in seinem Wagen auf der Drive-in-Spur eines Fast-Food-Restaurants eingeschlafen war. Die Polizei ermittelt laut ESPN wegen Fahrens unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss. Dazu muss sich McFadden dafür verantworten, dass er beim Zugriff Widerstand leistete.

Mitarbeiter des Restaurants einer Burger-Kette waren auf den stehenden Wagen aufmerksam geworden und riefen die Ordnungshüter, als sie McFadden schlafend vorfanden. Der ehemalige Running Back hat insgesamt zehn Jahre in der US-Profiliga NFL gespielt. McFadden stand bei den Oakland Raiders und den Dallas Cowboys unter Vertrag. Im November 2017 trat er zurück.

Beitragsbild: Getty Images

(SID)