Chelsea nennt Preis für Batshuayi-Kauf

via Sky Sport Austria

Die Leihe von Michy Batshuayi hat sich für Borussia Dortmund bislang als absoluter Glücksgriff erwiesen. In neun Partien für den BVB traf der belgische Angreifer bislang sieben Mal.

Da erscheint es nur logisch, dass sich die Dortmunder mit einer Weiterverpflichtung der Chelsea-Leihgabe befassen.

Wie die “Bild” berichtet, hat der englische Spitzenverein jetzt einen Preis für Batshuayi festgelegt und würde den Stürmer nach der Saison für 60 Millionen Euro dauerhaft ziehen lassen.

“Eine Sache zwischen Dortmund und Chelsea”

Mannschaftskollege Marco Reus machte sich bereits für einen Verbleib des Angreifers stark: “Ich wäre sehr glücklich, wenn Michy bei uns bleibt. Ich hoffe, wir schaffen den Einzug in die Champions League.”

Auch der Stürmer selbst scheint einem Engagement bei den Schwarz-Gelben über den Sommer hinaus nicht abgeneigt.

“Ich fühle mich sehr wohl hier, aber das ist eine Sache zwischen Chelsea und Dortmund”, sagte Matchwinner Batshuayi nach seinem Doppelpack am vergangenen Sonntag gegen Frankfurt.

Last-Minute-Wahnsinn! Joker Batshuayi ballert BVB auf Platz drei

Artikelbild: Getty Images

ticket-beitrag-cl-13-03-2018