Dominik Krischke unterschreibt Jungprofivertrag

via Sky Sport Austria

Tormann Dominik Krischke hat heute einen Jungprofivertrag bei Austria Wien unterzeichnet. Der 20-Jährige steht derzeit im Kader der Young Violets und freute sich “wahnsinnig” über diesen Schritt.

Dominik Krischke kam im Jahr 2012 vom FavAC zur Austria und durchlief seither den gesamten Nachwuchs sowie die Akademie der Veilchen. Der ehemalige U16- und U17-Nationalspieler absolvierte in der vergangenen Saison sieben Spiele in der Regionalliga Ost, war hinter Mirko Kos die Nummer zwei im violetten Kasten.

Technischer Direktor Ralf Muhr: “Es ist eine große Freude, junge Spieler wie Dominik mit einem Jungprofivertrag auszustatten. Das ist ja auch das Ziel unserer Ausbildung vom Nachwuchs über die Akademie bis hin zu den Young Violets und genau diesen Weg ist Dominik gegangen. Ich bin sehr stolz, wenn sich Eigenbauspieler mit einem Vertrag selbst belohnen.”

Dominik Krischke: “Für mich ist es eine Riesenehre, meinen ersten Jungprofivertrag bei einem Traditionsklub wie Austria Wien zu unterschreiben. Ich freue mich wahnsinnig, hier dabei zu sein und für diesen Verein mit den Young Violets in der 2. Liga spielen zu können.”

Bild: presse.fk-austria.at