GUESSING,AUSTRIA,08.JUL.17 - BASKETBALL - OEBV, under 18, international match, Austria vs Macedonia. Image shows Luka Brajkovic (AUT). Photo: GEPA pictures/ Mario Buehner

Viertes Double-Double von Luka Brajkovic in NCAA

via Sky Sport Austria
Davidson (North Carolina) (APA) – Basketball-College-Spieler Luka Brajkovic hat am Dienstag sein insgesamt viertes Double-Double in der NCAA verbucht. Beim 79:69-Auswärtssieg der Davidson Wildcats gegen Fordham im New Yorker Stadtteil Bronx erzielte der Power Forward aus Feldkirch 18 Punkte und holte 12 Rebounds. “Sehr cool”, lautete der erste Kommentar des 19-Jährigen unmittelbar nach Spielschluss.

Dabei hatte die Partie für Brajkovic gar nicht gut begonnen, denn seine ersten fünf Würfe im Rose Hill Gym hatten keine Punkte gebracht. Der Vorarlberger ließ sich davon aber nicht beirren, sondern nützte vielmehr das Vertrauen, das Coach Bob McKillop in ihn setzt. Gleich neun seiner folgenden zehn Würfe landeten im Korb. In 33:12 Minuten Einsatzzeit kam Brajkovic auch noch auf drei Assists und schaffte einen Ballgewinn, ehe er 1:56 Minuten vor dem Ende nach seinem fünften persönlichen Foul vom Feld musste.

Für Davidson geht es nun am Freitagabend mit dem Heimspiel gegen die Saint Joseph’s Hawks weiter. Für dieses Match hat sich hoher Besuch angesagt: In der ausverkauften Belk Arena wird nämlich NBA-Superstar Stephen Curry erwartet. Der Kapitän des NBA-Champions Golden State Warriors hatte von 2006 bis 2009 während seines Studiums für die Wildcats gespielt. Den Ausflug nach Davidson kann Curry mit dem All-Star Weekend verbinden, das ihm nahen Charlotte am Wochenende stattfindet.

“Viele wissen es noch gar nicht”, schmunzelte Brajkovic nach dem Sieg über Fordham. “Ich freue mich. Es wird sicher eine tolle Erfahrung, ihn (Curry, Anm.) Courtside sitzen zu sehen.”

Bild: GEPA