Sechs Neuzugänge bei BW Linz

via Sky Sport Austria

Martin Kreuzriegler ist nach einem Jahr auf Malta beim Hibernians FC in die Heimat zurückgekehrt. Der 24-jährige Innenverteidiger unterschrieb beim Zweite-Liga-Club Blau-Weiß Linz, für den er schon zwischen 2012 und 2014 gespielt hatte, einen Einjahresvertrag. Mit Martin Grassegger (29) von Austria Lustenau und Nosa Iyobosa Edokpolor (21) vom SV Horn wurden zwei weitere Abwehrspieler verpflichtet.

Zudem sicherten sich die Oberösterreicher die Dienste des Defensiv-Allrounders Bernhard Fila (21/Wiener Sportklub) sowie der Stürmer Franjo Dramac (21/WSC Hertha Wels) und des 21-jährigen Spaniers Canillas, der zuletzt in seiner Heimat in der dritten Liga bei Ecija Balompie tätig war. Erhalten bleiben den Linzern zudem die Mittelfeldspieler Manuel Krainz und Markus Blutsch. Letzterer wurde vom LASK für ein weiteres Jahr ausgeliehen.

abl-finals-09-06

Beitragsbild: blauweiss-linz.at

(APA)